Das Schulmobil der Bezirksregierung Münster geht an den Start

In den kommenden Saison setzt nun auch die Bezirksregierung Münster ein Schulmobil für reisende Kinder ein.
Auf dem diesjährigen Delegiertentag im Rahmen der „interschau 2019“ in Essen im Januar wurde es feierlich vorgestellt.
Gestiftet wurde das Schulmobil durch das Bildungswerk des Deutschen Schaustellerbundes (DSB e.V.), Berlin.
Die Förderung von Bildungsangeboten für reisende Kinder bildet für den Deutschen Schaustellerbund e.V. einen Schwerpunkt seiner Verbandsarbeit. Daher leistet das Bildungswerk e.V. seit 25 Jahren einen wertvollen Beitrag zur Unterstützung von Schulungsangeboten.
Übergeben wurde das Schulmobil, das von der Schule für Circuskinder NRW stammt, von Annette Schwer, Schulleiterin der Circusschule.


Bild von links nach rechts:
Bereichslehrerin der BR Münster Simone Cordes
Bereichslehrerin der BR Münster Sita Moormann
Schatzmeister Wilhelm Schemel, Bildungswerk des Deutschen Schaustellerbundes e.V. (DSB e.V.)
Fritz Heitmann, Vorsitzender des Schaustellervereins Münster
Annette Schwer, Schulleiterin der Schule für Circuskinder NRW
Frank Hakelberg, Hauptgeschäftsführer des DSB e.V.
Konstantin Müller, stellv. Bundesfachberater für Bildung des DSB e.V.

Das fahrende Klassenzimmer für Schaustellerkinder soll diese beim Lernen auf der Reise unterstützen und ist erstmalig auf folgenden Volksfesten in der Saison 2019 im Regierungsbezirk Münster im Einsatz:

20.03. – 29.03. Frühjahrs-Send in Münster
29.04. – 08.05. Maikirmes in Ahlen
06.09. – 12.09. Telgte Maria Geburtsmarkt
19.09. – 25.09. Ennigerloh Mettwurstmarkt
30.09. – 09.10. Herbstkirmes in Ahlen
18.10. – 24.10. Fettmarkt WAF

(Terminänderungen vorbehalten)