Schulmobil

Seit März 2015 ist das Schulmobil für Kinder beruflich Reisender am Start.
Dank der finanziellen Förderung durch das Bildungswerk Deutscher Schausteller e. V. kann die Bezirksregierung Arnsberg nun ein Schulmobil auf allen größeren Volksfesten, Kirmessen und Weihnachtsmärkten im Regierungsbezirk einsetzen.
Ergänzend zum Regelschulbesuch können reisende Kinder und Jugendliche nun am Stellplatz individuell gefördert und schulisch begleitet werden.

Das Schulmobil ist mit zahlreichen Lernmaterialien, Lehrwerken und Lernspielen ausgestattet. Auch Laptops mit Lernprogrammen werden beim individuellen Lernen eingesetzt.

Download: Flyer Schulmobil
 
Eine Journalistin des WDR kam auf die Kirmes nach Crange zu einem Interview und staunte positiv über die Einblicke, die Sie im Gespräch mit allen Beteiligten über die Welt der beruflich Reisenden bekam.
Der dazugehörige Radiobeitrag wurde am 11.08.2015 im WDR in der Sendung „Leonardo“ gesendet und ist hier zu finden:

http://www.wdr5.de/sendungen/leonardo/sendeterminseiten/leostst-102.html

(Beitrag beginnt um 12.45 Uhr)

Bildhinweis: Das “rollende Klassenzimmer” innen

Bildhinweis: Dezernent Alfred Assman (hintere Reihe links) und die Bereichslehrkräfte der Bezirksregierung Arnsberg

Bildquelle: Bezirksregierung Arnsberg