Bereichslehrkräfte

In den meisten Bundesländern sind Bereichslehrkräfte mit der Förderung und Beratung der Kinder beruflich Reisender beauftragt. In festgelegten regionalen Bereichen nehmen sie ihre Aufgaben für die schulische Bildung reisender Kinder und Jugendlicher wahr. Sie unterstützen den Schulbesuch der reisenden Kinder gemäß dem von der KMK-Länderkonferenz erarbeiteten Konzept.

Die Tätigkeit der Bereichslehrkräfte wird von der zuständigen Schulaufsicht bzw. von ihr Beauftragten koordiniert und als Lehrertätigkeit in einem „virtuellen Lehrerkollegium der Bereichslehrkräfte“ definiert. Die Dokumentation und Weitergabe von Schülerdaten unterliegt den Rechtsgrundsätzen, die auch für den Umgang mit Schülerdaten in einem Lehrerkollegium einer Schule gelten.

 
Weiter zur Suche für Bereichslehrkräfte