Gelungener Auftakt für das Schulmobil für Schaustellerkinder auf der Allerheiligenkirmes Soest

Soest. Am Freitag, 07.11.2014, wurde das Schulmobil „KLASSE – das reisende Klassenzimmer der Bezirksregierung Arnsberg“ in einem Pressetermin auf dem zentralen Wohnwagenstellplatz der Schausteller eingeweiht.
In dem Schulmobil sollen zukünftig reisende Schaustellerkinder auf großen Volksfesten oder Weihnachtsmärkten im Regierungsbezirk Arnsberg ergänzend zum Schulbesuch individuell gefördert werden.
Vor Ort waren Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann, Albert Ritter, Präsident des Bildungswerkes der Schausteller, Regierungsschuldirektor Alfred Aßmann, Martin Treichel von BERiD sowie Bereichslehrkräfte, Schaustellerfamilien und Vertreter von Soester Schulen.
Mit viel Engagement, Herzblut und der großzügigen Unterstützung des Bildungswerks der Schausteller wurde das Projekt Schulmobil von Regierungsschuldirektor Alfred Aßmann umgesetzt und am Freitag nun offiziell von Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann mit einer persönlichen Ansprache vorgestellt.
Danach betraten unter Applaus aller Anwesenden erstmalig sieben Schaustellerkinder das reisende Klassenzimmer, das u.a. mit zahlreichen Lernmaterialien, einer zusammenklappbaren Tafel und einer kleinen Computerecke für das Lernen am Laptop ausgestattet ist.
Natürlich durfte auch eine offizielle Taufe des Schulmobils von Seiten der reisenden Kinder durch Wasserballons nicht fehlen.

Von rechts: Dr. Gerd Bollermann und Albert Ritter halten Ansprache

Schaustellerkinder betreten unter Applaus das Schulmobil