Erfolgreicher Einsatz des Schulmobils auf Crange 2015

Der erste Einsatz des Schulmobils der Bezirksregierung Arnsberg auf der Cranger Kirmes in Herne diesen Sommer war erfolgreich. Nach einigen organisatorischen Hürden, z.B. wo das Schulmobil trotz Platzmangel am Kirmesplatz am besten stehen kann (hier standen spontan einige Schausteller hilfreich zur Seite), konnte der Unterricht für die reisenden Kinder und Jugendlichen starten.
Das Unterrichtsangebot wurde täglich von den Kindern und Jugendlichen sehr gut angenommen. So konnten sie mit den Bereichslehrkäften vor Ort im individuellen Förderunterricht einige Lernthemen aufarbeiten. Aber auch das kreative Arbeiten wie z.B. Basteln kam im gut ausgestatten Klassenzimmer auf Rädern nicht zu kurz. Die Schülerinnen und Schüler fühlten sich in der offenen und auch vertrauten Atmosphäre des Schulmobils sichtlich wohl.
Darüber hinaus standen die Bereichslehrkräfte auch einigen Schausteller-Eltern für Beratungen rund um das Lernen auf der Reise zur Verfügung. So konnten offene Fragen auf kurzem Wege persönlich geklärt werden.
Eine Journalistin des WDR kam interessiert zu einem Interview und staunte positiv über die Einblicke, die Sie im Gespräch mit allen Beteiligten über die Welt der beruflich Reisenden bekam.
Der dazugehörige Radiobeitrag wurde am 11.08.2015 im WDR in der Sendung „Leonardo“ gesendet und ist hier zu finden:

http://www.wdr5.de/sendungen/leonardo/sendeterminseiten/leostst-102.html (Beitrag beginnt um 12.45 Uhr)