Digitale Fachtung – Lernen in einer digital-vernetzten Welt

Am 22.09.2020 findet eine digitale Fachtagung zum Thema
Lernen in einer digital-vernetzten Welt – Individuelle Förderung und Schulentwicklung

https://plaz.uni-paderborn.de/fachtag2020

statt.
Das Format dieser Fachtagung ist coronabedingt rein digital. Und obwohl der formelle sowie informelle Austausch in der persönlichen Begegnung sicherlich nicht zu ersetzen ist, zeigt die Tagung aber auch, was technisch möglich ist und
welche zukunftsweisende Alternativen es im Rahmen des digitalen Lernens gibt.

Die Themenschwerpunkt aus der Praxis für Schule und Unterricht werden sein:

  • personalisiertes Lernen
  • Lernmanagementsysteme
  • Changemanagement in der Schule
  • Fortbildung von Lehrkräften


Die Tagungsteilnehmer haben im Vorfeld die Möglichkeit, das Material zu den ausgewählten Workshops zu sichten,
um sich auf die Arbeit in den Videokonferenzen vorzubereiten.

Die Fachtagung ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit von:

Heinz-Nixdorf-Forum Paderborn
Lernstatt Paderborn,
Plaz- Professional School (Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung/Universität Paderborn);

Die federführende Leitung übernehmen:
Dr. Dietlinde Stroop
Fachberaterin MINT und Medienbildung der Bezirksregierung Detmold
und
Michael Böhne
i.A. des Zentrums für Bildungsforschung und Lehrerbildung – PLAZ-Professional School der Universität Paderborn